Bereitet Daten durch Abfragen auf und nimmt Optimierungen zur Leistungssteigerung vor. Ändert Struktur und Daten einer Datenbank, schützt die Daten durch Zugriffsberechtigun-gen und sichert die Daten wie auch das Datenbankschema in einem Backup.

  1. Erarbeitet ein Datensicherheits- und Rollenkonzept und dokumentiert dieses.
  2. Setzt die Zugriffsberechtigungen (Rollen/Berechtigungen) gemäss Konzept zur Gewährleistung der Datensicherheit und des Datenschutzes.
  3. Führt Befehle zur Abfrage der Daten aus und nutzt Filter- sowie Aggregationsfunktionen.
  4. Bearbeitet Daten und setzt Transaktionen ein falls nötig.
  5. Sichert Daten und Datenbankschema in einem Backup und stellt daraus die Daten sowie das Datenbankschema wieder her.
  6. Ändert oder migriert ein Datenbankschema und die Daten einer Datenbank.
  7. Optimiert die Datenbank bezüglich Zugriffszeiten und Ressourcenbedarf.